Die Streckenführung 2018 als Video-Clip

(Kommentare: 0)

„Quer durchs Ried“ am 22. Mai

KREIS GROSS-GERAU – Der 22. Mai rückt immer näher: Dann heißt es wieder „Der Kreis rollt“ – und Radler, Skater, Inliner, Fußgänger und Rollstuhlfahrer dürfen sich freuen. Unter dem Motto „Quer durchs Ried“ sind dann zwischen Mörfelden und Biebesheim die Straßen acht Stunden lang, von 10 Uhr bis 18 Uhr, für motorisierte Fahrzeuge gesperrt. Im Landratsamt und in den sechs beteiligten Kommunen laufen die Vorbereitungen für die Veranstaltung auf Hochtouren. Wer wissen möchte, was an diesem Tag alles los ist, findet die notwendigen Informationen über die nach 2012 dritte Auflage von „Der Kreis rollt“ im Internet unter www.der-kreis-rollt.de.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Die Streckenführung für „Der Kreis rollt“ am 22. Mai 2016 steht

Freier Eintritt im Freibad Mörfelden – diese Aussicht dürfte für die Teilnehmenden bei „Der Kreis rollt“ verlockend sein, vorausgesetzt, die Temperaturen spielen mit. Schließlich werden die Radler, E-Biker, Inliner, Skater oder Fußgänger am 22. Mai 2016 am Ende ihrer Tour „quer durchs Ried“ einige Kilometer in den Beinen haben. 29 Kilometer lang ist die Route zwischen dem Mörfelder Schwimmbad und dem Rathausplatz in Biebesheim (oder umgekehrt), die an diesem Sonntag zwischen 9 und 19 Uhr für den motorisierten Verkehr gesperrt wird.

Weiterlesen …