„Kreis rollt“ erst wieder 2021

Der Kreis Groß-Gerau verschiebt aufgrund der notwendigen Einschränkungen des öffentlichen Lebens zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie seine Großveranstaltung „Der Kreis rollt“ vom 17. Mai ins kommende Jahr 2021. „Um Folgen der Corona-Krise abzufedern und um den an diesem Event beteiligten Vereinen und Kommunen Planungssicherheit zu gewährleisten, haben wir diesen Entschluss gefasst“, sagte Landrat Thomas Will am Mittwoch nach der Bürgermeisterdienstversammlung im Kreishaus. (weiterlesen...)